Circumventing the Circle of Death -
A pacifist finger exercise

EN

This performance shows the attempt of a peaceful meeting between two armies within a WW2 strategy game. The algorithm of the game forces the soldiers to attack automatically as soon as they spot each other. The bloodshed can be eschewed, however, by keeping them in constant movement and avoiding direct view. The maneuver turns into a precarious circular dance, which – over time –
inscribes itself into the landscape.

DE

In der Aufführung “Circumventing the Circle of Violence” versuchen zwei Armeen in einem Strategiespiel zu verhindern, sich einander zu töten. Zusätzlich lässt der “Tanz” im Kreis weiters eine Zeichnung auf dem weißen Schnee entstehen. Während der Algorithmus des Spiels die Soldaten zwingt, sich automatisch zu bekämpfen, sobald sie stehenbleiben, wird der Tod beider Armeen dadurch umgangen, dass sie einander in einer endlosen Kreisbewegung ausweichen.